Welcome to CMSimple - DIE KÜNSTLER

DIE KÜNSTLER


   

SATIN JAZZ TRIO

Die drei Musiker sehen auf einen jeweils unterschiedlichen musikalischen Werdegang zurück, dennoch vereinen sie die Liebe zum Jazz, ein Faible für grandiose Melodien, ein rhythmisch-lebendiges Spiel und ihre einfühlsame Interpretationsweise. Ihr Programm besteht aus großen Jazz- und Bossa-Nova-Klassikern.

     
   

 HELIA SAMADZADEH - STIMME

Helia Samadzadeh wird 1982 in Wien geboren. Ab dem Alter von 10 Jahren nimmt sie Gesangsunterricht bei ihrem Vater Habib Samadzadeh. Gleichzeitig steht sie mit der West Austrian Musical Company (WAMCO) zunächst als Kind auf der Bühne und interpretiert später in diversen Musicals bedeutende Rollen, wie etwa Maria in „West Side Story“.

Seit September 2007 lebt Helia in Paris und gibt regelmäßig Lieder- und Arienabende als Sopranistin und tritt parallel als Jazzsängerin auf. Ab 2010 kommt ihre Stimme regelmäßig in Klang-Installationen und -Performances der Künstlerin Susanna Fritscher zum Einsatz.

Sie arbeitet fortlaufend an ihrer Gesangstechnik und nimmt Unterricht bei der Gesangspädagogin Anna Ringart (ehemalige Leiterin des Atelier Lyrique der Pariser Oper).

     
   

SMAIL BEN - KLAVIER

Smail Benhouhou beginnt bereits im zarten Alter mit dem Klavierspiel und studiert in der Folge Klavier und Harmonielehre an der École Nationale de Musique Vincent d’Indy in Issy les Moulineaux bei Paris und daraufhin an der Musikhochschule Köln, wo er sein Studium mit Auszeichnung abschließt.

Er nimmt an zahlreichen Weltmusikprojekten teil, u.a. unter der Leitung von Djamel Laroussi, Amazigh Kateb, Houria Aichi, Souad Asla und mit dem Orchestre National de Barbès.

Gleichzeitig ist er als Komponist tätig und schreibt Orchestrierungen und Arrangements für das Orchestre Pasdeloup, Orchestre Symphonique Algérie-France und das Orchestre Divertimento.

Mit seinem Quartett spielt er Eigenkompositionen wie auch von ihm arrangierte traditionelle nordafrikanische Stücke (Gnawa, Châabi), die Raum für Improvisation lassen.
     
 

MARTIN BERAUER - KONTRABASS

Nach seiner Jazz-Ausbildung als Bassist an der Anton-Bruckner-Universität Linz und anschließend am Centre des Musiques de Didier Lockwood, entdeckt Martin Berauer an der Seite von Akli D, Bholoja, Kareyce Fotso, Malik Belili, Souad Asla und Özlem Bulut seine Vorliebe für Weltmusik.
 
Er spielt in verschiedenen Formationen und Ensembles, wie etwa im Smail Ben Quartet, Wolfgang Sambs Trio, in den Gruppen Yoga Logic, Velemseni und im Grand Orchestre Jean-Jacques Justafré.
 
 

 

Welcome to CMSimple